Anmeldung

Singen mit Kindern – ein Carusos-Fortbildungstag
Fortbildungstag für ErzieherInnen am 21. Februar 2019 im Rahmen des Festivals Chor@Berlin - Eintritt frei!

Dieser Fortbildungstag im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbands bietet allen ErzieherInnen die Gelegenheit, in verschiedenen Workshops ihre Kenntnisse zu vertiefen und neue, praxisnahe Tipps für das Singen mit Kindern zu erhalten.

 

Ablauf:

9 Uhr – 10 Uhr Warm-Up

mit dem Berliner Komponisten und Kinderliedspezialisten Peter Schindler

 

10.15 Uhr – 12.15 Uhr Workshop

Singen und Begleiten

Dozentin: Susette Preißler

 

13 Uhr – 15 Uhr Workshop

Von der kindlichen Stimmentwicklung hin

zu einem lebendig-leichten Singen im Kitaalltag

Dozentin: Eleonore Perneker

 

15.30 Uhr – 16.30 Uhr Workshop

Singen und Body Percussion

Dozentin: Susette Preißler

 

16.30 Uhr – 17 Uhr Ausklang

Übungen für ein stimmliches Cool Down

mit Eleonore Perneker

 

Der Carusos-Fortbildungstag findet in Kooperation mit der Bundesakademie Trossingen statt und wird aus Mitteln des Sammelfonds der Berliner Justiz für Geldauflagen (SamBA) gefördert.

DozentInnen

  • Susette Preißler

    Susette Preißler studierte an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam Chor- und Ensembleleitung, Elementare Musikpädagogik (EMP), Klavier und Tonsatz, u.a. bei Prof. Werner Beidinger, Gabriele Tschache und Gerhard Rosenfeld. Den Abschluss als Diplom-Musik-Pädagogin errang sie „mit Auszeichnung“. In ihrer Diplomarbeit analysierte sie das chorische Werk von Fanny Hensel.
    Als freiberufliche Dirigentin, Chorleiterin und Musikpädagogin leitet Susette Preißler seit vielen Jahren erfolgreich Chöre, darunter den Frauenchor Cantabella Geltow e.V. und das Vokalensemble Papillon Potsdam, und unterrichtet Klavier und EMP. Sie gründete u.a. den Projektchor Kammerchor Schwielowsee; mit den Brandenburger Philharmonikern realisierte sie 2014/15 ein erfolgreiches Schulprojekt am Brandenburger Theater. Von 2012 bis 2017 war sie musikalische Leiterin der „Singschule Babelsberg e.V.“, die mit zwei Kinderchören sowie Früherziehungsgruppen einen interdisziplinären Ansatz unter Einbeziehung von darstellender und bildender Kunst verfolgte.
    Seit 2017 unterrichtet Susette Preißler Musik an der Evangelischen Grundschule Kleinmachnow und bildet sich in der Complete Vocal Technique (CVT) weiter. Regelmäßig konzertiert sie mit ihren Chören und bringt Musical-Projekte mit Kinderchören auf die Bühne. An der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam unterrichtet sie das Fach „Chorleitung“ im Studiengang „Musikpädagogik und Musikvermittlung in sozialer Arbeit“.

    www.susette-preissler.de

  • Eleonore Perneker

    Eleonore Perneker ist Logopädin und studierte klassischen Gesang bei Prof. Monika Bürgener. Seit 2006 ist sie Lehrbeauftragte der Hochschule für Musik Würzburg für Stimmphysiologie, Stimmbildung, Sprecherziehung und Stimm- und Sprechberatung. Sie ist außerdem Dozentin für Sprecherziehung im Referendariat am Gymnasium und für Stimmgesundheit. In eigener Praxis ist sie als Stimmtherapeutin und -pädagogin für Menschen aller Altersgruppen tätig, schwerpunktmäßig in der Betreuung der Pädagogen- und der professionellen Singstimme.

  • Peter Schindler

    Peter Schindler studierte Schulmusik, Komposition und Orgel sowie Jazz und Popularmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Als Organist und Pianist führt er mit verschiedenen Ensembles und InterpretInnen vorwiegend eigene Kompositionen im In- und Ausland auf. Zu seinen Werken zählen Chansons, Instrumentalstücke, Geistliche Werke, Musik für Ballett und Schauspiel sowie zahlreiche Musicals, Singspiele und Lieder für Kinder und Jugendliche.

  •  
  • Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Bei den eingegebenen Daten handelt es sich um eine... *
Werden Sie für die Veranstaltung Bildungsurlaub beanspruchen? *

Die Veranstaltung ist gemäß § 11 Abs. 1 BiUrlG in Berlin und gemäß §7 Abs. 2 BFV in Brandenburg als Bildungsveranstaltung anerkannt.

 

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Laut § 12 des Berliner Bildungsurlaubsgesetzes bzw. §26 Brandenburgisches Weiterbildungsgesetz / §8 Bildungsfreistellungsverordnung (Brandenburg) sind wir als Veranstalter verpflichtet, einige statistische Angaben an die zuständige Senatsverwaltung zu übermitteln, wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen werden.

 

Diese Angaben entfallen, wenn Sie auf der vorherigen Seite mit "Nein" geantwortet haben.

 

 

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre persönlichen Daten

Name:
Institution:
Straße:
PLZ:
Ort:
e-Mail:
Festnetztelefon:
Mobiltelefon:

Ihre Antworten

Bei den eingegebenen Daten handelt es sich um eine...
Sonstige Anmerkungen (z.B. Lebensmittelallergien)
Werden Sie für die Veranstaltung Bildungsurlaub beanspruchen?

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

 

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Ihre Daten nutzen wir nur für organisatorische Hinweise zu dieser Fortbildung. Sie werden (bis auf anonymisierte statistische Daten) nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte per Mail an carusos@deutscher-chorverband.de.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.